Bio-Reinigung mit 4-facher Waschprozedur nach iranischer Tradition

Alle Teppiche verdienen eine regelmäßige Reinigung, nicht nur weil unser Reinigungsverfahren für Allergiker das Beste ist, sondern weil Staub, Schmutz, Motten, Milben, mikrobiologische Belastungen, Pilze und vieles mehr dem Teppich zusetzen und der Gesundheit schaden.

Klopfanlage

Ein sehr wichtiger Schritt der Reinigung ist das Klopfen eines Teppichs. Die Klopfanlage sorgt dafür, dass der Teppich in Schwingung gebracht wird und Belastungen wie Staub entfernt werden.

Tiefreinigung

Nachdem die Teppiche geklopft wurden, werden sie noch vor der Tiefreinigung genau untersucht. Teppiche bestehen aus unterschiedlichen Materialien. Daher ist es wichtig, die richtige Methode für die Reinigung auszuwählen, deren Auswahl von verschiedenen Faktoren wie Verschmutzungsgrad, Materialien oder Zustand der Teppiche abhängt. Nach der Untersuchung entscheiden wir, welches Verfahren für Ihr Teppich am besten ankommt.

Wir reinigen auch mit der Hand!

Wie bereits erwähnt verwenden wir je nach der Art des Teppichs die ideale Methode. Ältere, antike oder auch Seidenteppiche werden professionell mit der Hand gereinigt, damit die Qualität dieser Teppiche nicht geschädigt wird. Hier werden auch mithilfe spezieller Mitteln Flecken aller Art, wie Kaffee-, Wein- oder andere Farbflecken, entfernt.

Spülwringer

Nach der Reinigung werden die Teppiche mit einem Spülwringer behandelt. Dieser sorgt dafür, dass die restlichen Schmutzteile und auch ungefähr 80% das im Teppich beinhaltete Wasser entfernt werden.

Das Trocknen

Anschließend werden die Teppiche in einem Raum mit einer bestimmten Lufttemperatur aufgehängt, bis sie vollkommen getrocknet sind. Danach sind sie für die Abholung, Lieferung oder für den weiteren Service bereit.

IMMER AKTUELL!

ERFAHREN SIE ALS ERSTER AKTIONEN, EVENTS UND VIELES MEHR.